Die Hauptaufgabe der Fachgruppe Umweltplanung liegt in der umweltfachlichen Begleitung von Genehmigungsverfahren. Je nach Rechtsgrundlage handelt es sich um Verfahren nach Raumordnungs-, Planfeststellungs-, Bau-, Immissionsschutz-, Naturschutz- oder Wasserrecht.

Wir erstellen die erforderlichen Antragsunterlagen (z. B. Umweltverträglichkeitsstudien, Umweltberichte etc.) und beraten die Vorhabensträger/Projektentwickler zur umweltverträglichen Gestaltung der Projekte sowie zu den Anforderungen der Verfahren.

Bei Bedarf konzipieren wir die notwendigen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen und können diese, zusammen mit den Kollegen anderer Fachgruppen, planerisch vorbereiten, bis zur Fertigstellung betreuen und darüber hinaus das Monitoring durchführen. 

Außerdem gehören bodenkundliche Kartierungen, die Erarbeitung von Bodenkarten in verschiedenen Maßstabsbereichen und die Bewertung von Bodenfunktionen zu unseren Aufgaben.

Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt liegt in der Erarbeitung von Konzepten zur Anpassung an den Klimawandel von der kommunalen bis zur regionalplanerischen Ebene.

Wichtiger Bestandteil der Projektbearbeitung ist neben den Fachinhalten die professionelle kartographische Visualisierung.

Unser Angebot

  • Vorhabensspezifische Raumanalysen
  • Begleitung von Raumordnungsverfahren
  • Strategische Umweltprüfung
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
  • Allgemeine Vorprüfungen des Einzelfalls
  • Umweltberichte
  • Durchführung von Scoping-Terminen
  • Geologische Gutachten
  • Bodengutachten
  • Bodenkundliche Kartierungen
  • Sichtbarkeitsanalysen
  • Klimatologische Gutachten

Unsere Qualifikationen

  • Dipl.-Geograph (Dr.rer.nat)
  • Dipl.-Geograph
  • Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsnutzung und Naturschutz
  • Dipl.-Ing. (TU) Landschaftsarchitektur (Landschaftsplanung)
  • Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur (Landschaftsplanung)
  • Dipl.-Ing. (FH) Kartographie
  • Technische Mitarbeiter

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.- Geographin Catrin Lippold
+49 38 31/61 08-27